Kärnten Chapter Touren 2020

Allgemeine Informationen

Die Touren starten alle bei Motodrom Harley-Davidson, Lodengasse 23, 9020 Klagenfurt

Das Aufstellen der Motorräder findet auf den gekennzeichneten Parkplätzen an der Nebenstraße (Wiegelegasse) bei Motodrom H-D statt. Dies ist ab 8:30 möglich

Die Abfahrt ist täglich für 10:00 Uhr geplant.

Die Rückkehr wird nie nach 18:00 Uhr sein.

Roadcaptain des Kärnten Chapter begleiten die Tour

Man kann sich ab circa 2 Wochen vor den Touren online auf der Webseite des Chapter www.kaerntenchapter.at anmelden oder bei Motodrom Harley-Davidson persönlich

Die Teilnahme ist kostenlos, Konsumation sind selbst zu bezahlen. Es wird bei jeder Tour um die Mittagszeit ein Stopp eingelegt, wo es die Möglichkeit dazu gibt.

Bei der Abfahrt gilt: Motorrad Tank VOLL – Fahrerblase LEER

Das Kärnten Chapter & Motodrom Harley-Davidson übernehmen keine Haftung

Pyramidenkogeltour am Mittwoch, den 9.9

Streckenlänge: ca. 180 km

Fahrzeit: 3,5 Std

Reisedauer: ca. 5 Std.+

Tanken: nach ca 120 km im Raum Ferlach mit kurzer Pause

Attraktion: Pyramidenkogel (Eintreffen ca. 13:30 – 13:45 Uhr). Hier wird es für Tourenteilnehmer ein spezielles Angebot geben, welches im Detail noch bekannt gegeben wird.

Start vom MOTODROM über Südring, die Görtschitztal Straße bis vor Brückl, rechts Richtung Völkermarkt, über Haimburg bis Griffen, über den Griffner Berg, danach rechts ab ins Granitztal, danach über die Grutschen retour. Danach hinunter bis vor Mittlern, dann über Sittersdorf und Miklauzhof auf die Seeberg Bundesstraße. Dann das Rosental nach Westen bis Ferlach, wo wir Tanken und eine kurze Pause machen können. Weiter bis Feistritz i.R., von dort über die Drau und nach St. Egyden, wo wir nach Schiefling abbiegen und bis zum Pyramidenkogel weiterfahren. Am Pyramidenkogel können wir den Turm besichtigen. Nach dem Pyramidenkogel über den Keutschacher See zurück über Viktring und zum MOTODROM.

Tourenlink für Harley-Davidson Ride Planner bzw. Harley-Davidson App

Tourenlink – Kurviger.de

Burgentour am Donnerstag, den 10.9

Streckenlänge: ca. 145 km

Fahrzeit: 2,75 Std

Reisedauer: ca. 4 Std.+

Tanken: nehmen Fahrzeuge mit einer Tankreichweite um die 120 km teil, wird ein Tankstopp eingelegt.  

Attraktion: Hochosterwitz (Fotopoint) &  Burgruine Glanegg (Eintreffen ca. 12:30 – 12:45 Uhr)

Start vom MOTORDROM in die Rosentaler Str. und von Maria Rain über den Radsberg nach Ebenthal. Nach Gurnitz weiter durch Kohldorf und zur Annabrücke, dort rechts bis vor Gallizien und links durchs Jauntal bis St. Kanzian. Von dort nach Kühnsdorf und durch Völkermarkt bis Haimburg, wo es nach Diex hoch geht. Hinunter nach Brückl bis Launsdorf, an der Burg Hochosterwitz vorbei bis zum Fotopoint mit einer kurzen Pause. Dann über St. Donat und Glannegg auf den Muraunberg und weiter zur Ossiacher Bundesstraße. Auf dieser nach Mautbrücken, wo wir zur Burgruine Glanegg abbiegen. Nach dem Stopp geht es über Maria Feicht und Tigring nach Moosburg, dort nach Krumpendorf abbiegen und gleich danach wieder zum MOTODROM.

Tourenlink für Harley-Davidson Ride Planner bzw. Harley-Davidson App

Tourenlink – Kurviger.de

Kärntner Seentour am Freitag, den 11.9

Streckenlänge: ca. 190 km

Fahrzeit: 4 Std

Reisedauer: ca. 5,5 Std.+

Tanken: Bodensdorf

Attraktion: Kärntner Seen (Faakersee,  Millstättersee, Afritzersee, Brennsee,  Ossiachersee, Wörthersee),

Stopp:  Stofflwirt (Eintreffen ca. 13:00 – 13:15 Uhr) mit Traumhaften Blick über den Ossiacher See

Start vom Motodrom in Richtung Süden, bei Lambichl in die Köttmansdorfer Str. auf der wir bis Selpritsch bleiben. Dann über Rosegg auf die Rosental Straße der wir am Faaker See vorbei bis Finkenstein folgen. Nach Finkenstein rechts abbiegen und Villach im Westen umfahren. Auf der Drautalstraße vor Puch die Drau queren und bis Feistritz/Drau fahren, wo es über´n „Glanz“ zum Millstätter See geht. Von Döbriach nach Radenthein, vorbei am Brennsee zum Afritzer See (kurze Rauchpause). Weiter nach Treffen und in Richtung Ossiacher See. In Bodensdorf auf die Gerlitzenstraße abbiegen bis zum STOFFLWIRT (Stopp) . Nach dem STOFFLWIRT weiter Richtung Osten und bei Steindorf durch das Bleistätter Moor zum Südufer des Ossiacher Sees. Das Südufer entlang bis Landskron und über Wernberg nach Velden. In Velden die Seepromenade bis Cap Wörth, auf die Süduferstraße und zurück zum MOTODROM.

Tourenlink für Harley-Davidson Ride Planner bzw. Harley-Davidson App

Tourenlink – Kurviger.de